triarial_top
Sie befinden sich hier: HOBEA-Germany > Ratgeber > Leder Krabbelschuhe

Leder

Leder ist durch Gerbung haltbar gemachte Tierhaut. Bei der Lederherstellung können unterschiedlichste Tierhäute verwendet werden z.B. Reptilienleder, Nappaleder oder Leder vom Rind. Durch diverse Gerbungsarten entstehen viele verschiedene Lederarten. Der überwiegende Teil des Leders wird für Schuhe verwendet, denn Leder hat einige positive Eigenschaften. Es ist nicht nur geschmeidig, sondern auch robust und flexibel und dabei noch atmungsaktiv.

Eine häufige Tierlederart ist Rindsleder. Rindsleder ist sehr robust und reißfest. Es zählt zu der Kategorie Glattleder, da die Oberfläche des Leders feingeschliffen ist. Rindsleder wird oft als Schuhleder, Polsterleder und oder bei Taschen verwendet.

Die Krabbel- und Lauflernschuhe von HOBEA-Germany werden komplett aus Rindsleder aus Italien gefertigt und sind so ein reines Naturprodukt. Das Leder ist hautfreundlich, atmungsaktiv, weich und geschmeidig. Die Ledergerbung erfolgt in der EU. Hier wird keine Fernost-Ware verwendet.

 

triarial_bottom